Gemeindewochenende

ZUSAMMEN JÜNGER

Am ersten Oktoberwochenende wollten wir eigentlich ins schöne Sauerland auf eine Gemeindefreizeit fahren. Leider wurde uns das Freizeithaus storniert, weil dort ukrainische Geflüchtete untergebracht werden. Nun können wir zwar die Freizeit nicht nach Göttingen holen, aber wir können ein richtig geniales Wochenende miteinander verbringen: “Zusammen Jünger” ist unser Motto an diesem Gemeindewochenende. Wir wollen entsprechend unserer Vision in der Jüngerschaft wachsen und unsere Gemeinschaft stärken. Ein Wochenende voller Tiefgang, Lachen, Freude, Gebet, Anbetung, Impulse uvm. Bist du dabei? 

Unser Programm vom 30.09.-02.10.

Anbetung ist das Herz von Jüngerschaft. Wir beten Gott als unsern Vater, Christus als unseren Erlöser und den Heiligen Geist an. Wir ehren ihn und empfangen neue Kraft. Wir wollen nah an Gottes Herz sein, seinen Herzschlag spüren und seine Liebe und die Gemeinschaft genießen. Nach der Lobpreiszeit können wir den Abend an der Getränke-Bar ausklingen lassen.

Ein Tag voller guter Möglichkeiten, sich mit dem Thema Jüngerschaft theoretisch und praktisch auseinander zu setzen.

Am Vormittag haben wir mit Markus Schmidt (Pastor 3.16 Hannover) einen echten Experte für Wachstum in der Jüngerschaft eingeladen. In zwei knackigen Vorträgen werden wir frische Impulse für das Thema bekommen.

Am Nachmittag geht es in zwei Workshopphasen, um die Themen zu vertiefen:

Simon Hubert wird uns von seiner reichen Erfahrung berichten, wie er Menschen zu Jünger auf der Straße macht. In einem zweiten Schritt kannst du dich mit Simon raus wagen. Ganz so, wie Jesus auch seine Jünger einfach losgeschickt hat.

Anne Zach-Enk und Carsten Enk werden uns die Frage nach unsereroriginalen Berufung stellen. Mit dem Workshop “So wie ich ticke, so will mich Gott führen” kannst du ein wenig mehr Puzzlestücke entdecken, welche Bestimmung Gott in dich hineingelegt hat. 

Markus Schmidt wird uns aus seiner Gemeinde Hannover3.16 berichten. Jünger in Kleingruppen ist auch uns wichtig. Ob dich über Kleingruppen informieren willst oder frische Impulse für deine bestehende Kleingruppe bekommen möchtest. So oder so: Hier bist du richtig!

Simon Hartung wird in einem Workshop Impulse und gemeinsamen Austausch über die Frage Jünger im Beruf ermöglichen. Wie kann es gelingen und wie überwinden wir unsere Bedenken, am Arbeitsplatz Jüngerschaft zu leben.

Auch die Kinder sind versorgt mit einem tollen Programm während der Impulsvorträge und Workshopphasen.

Wir feiern Gottesdienst und runden “Zusammen Jünger” mit Lobpreis, Predigt und bester Gemeinschaft ab.

Festlich, bunt und lebendig ist unser Gemeindeabend. Ein kurzweiliges interaktives Programm lädt zum Lachen, Mitmachen und Fröhlichsein ein. Ein richtig gutes Essen will genossen (und mitgebracht) sein und zu gegebener Stunde wird die Tanzfläche eröffnet.

Jetzt anmelden:

Zur Deckung der Kosten für die Verpflegung und ein Referenten-Honorar bitten wir um eine Spende i.H.v. 25 Euro pro Person. Kinder von 0-2 Jahren: frei. Kinder von 3-12 Jahren: 5 Euro.
Weitere angemeldete Personen besuchen den gleichen Workshop (andernfalls bitte separate Anmeldung ausfüllen).
Kinderprogramm von 3-12 Jahren. Jeweils während der Impulsvorträge und in der Workshopzeit.
Geplant ist ein Mitbring-Buffet. Dennoch entstehen einige Kosten. Über eine Spende i.H.v. 15 Euro pro erwachsene Person würden wir uns freuen.